Deutsche Gemmologische Gesellschaft e.V.

Ich führe im Haus Schmuck-Schätzungen durch. Dabei werde ich kompetent unterstützt durch die DeGEB (Dt. Gesellschaft für Edelsteinbewertung). Bei Befundberichten von Edelsteinen werde ich unterstützt durch die DSEF (Deutsche Stiftung Edelsteinforschung) in Idar - Oberstein. In allen Fragen rund um Diamanten steht mir das DPL (Diamantprüflabor) in Idar Oberstein zur Seite. 



Ich habe im Oktober 2009 in Idar-Oberstein bei der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft e.V.  erfolgreich die gemmologische und diamantkundliche Fachprüfung absolviert. Im Juli 2010 erwarb ich dann den Titel "European Gemmologist", der dem höchsten Ausbildungsgrad auf internationaler Ebene entspricht. 2010 erhielt ich die international renommierte gemmologische Qualifikation "Fachmitglied der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft" (FGG). 


Seitdem bin ich regelmäßig an der Deutschen Gemmologischen Gesellschaft, um Fortbildungs-Seminare und Arbeitstagungen zu besuchen, mich mit den Kollegen auszutauschen, oder um besonders wertvolle, bzw. außergewöhnliche Edelsteine vor Ort zu untersuchen. Die hochwertigste, modernste Technik auf dem Gebiet der Gemmologie steht dort bereit, um die Rätsel der Edelsteine zu lösen. Kathosulumineszenz, Ramansonde und Co bieten die Möglichkeit, tiefer in die Materie der Edelsteinforschung einzudringen, als es je möglich war. Damit werden Rätsel z.B. um die Entstehung der Edelsteine gelöst, Herkunftsstellen bestimmt, Synthesen entlarvt und Behandlungen durch den Menschen aufgedeckt.


   © 2020 by Philipp Schwarz   |   Autor: Susanne Anna Meier   |   Publisher: Susanne Anna Meier  |   Impressum  |  Datenschutzerklärung

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details. Impressum